Bild: © KidStock/Blend Images/Corbis
© KidStock/Blend Images/Corbis

Mutter-Kind-Kur – Rettungsseil für Mütter am Limit

Als Kind betrachtet man seine Mama als selbstverständlich und das was sie tut natürlich auch. Kochen, putzen, Geld verdienen, daneben den Sohnemann zum Fußball bringen und das nächste Spiel Daumen drückend und jubelnd im Zuschauerraum bestaunen. Selbstverständlich hat sie dann auch noch Zeit selber mit dem Nachwuchs durch die Gegend zu toben, einzukaufen und andere alltägliche Termine wahrzunehmen. Dass der Mama dabei auf kurz oder lang die Puste ausgehen kann, kommt den Kids eher selten in den Sinn oder das Mama auch mal Sorgen haben kann, Streit mit Papa oder Stress auf der Arbeit. Und dann gibt es noch die Situationen in denen Mama einfach alles über den Kopf wächst, möglicherweise machen auch die Kinder gerade eine schwierige Entwicklungsphase durch und Mama fühlt sich nur noch hilflos und ausgelaugt, vielleicht hat sie inzwischen sogar körperliche Beschwerden, Schlafstörungen oder depressive Verstimmungen. Spätestens dann ist es Zeit das Rettungsseil zu ergreifen, das direkt vor ihrer Nase baumelt – die Mutter-Kind-Kur.

weiterlesen

FAQ

Sie haben eine spezielle Frage zum Thema? Dann könnte unser FAQ-Bereich für Sie das Richtige sein.

zu den FAQ

Links

Hier finden Sie weiterführende Links zum Thema.

zu den Links

Literatur

Sie suchen passende Literatur zum Thema? Dann schauen Sie doch einmal unsere Empfehlungen an.

zur Literatur

Unsere Vorteile erleben.

Online Mitglied bei der Schwenninger werden!